Mittwoch, 30. November 2011

Morgen Kinder wird's was geben....

.... morgen werden wir uns freu'n!

Morgen starten wir nämlich zum einem mit unserem Blogger-Adventskalender und zum Anderen möchte ich euch an dieser Stelle noch den Blogger-Adventskalender von der lieben Coconut ans Herz legen. So habt ihr ab morgen täglich doppelte Gewinnchance.  :-)








Ich wünsche euch viel Spaß bei unserer Aktion und hoffe, dass ihr alle Türchen fleissig besucht.

Dienstag, 29. November 2011

Outfits of the week

Uuuuuups.... Mit einem Tag Verspätung nun die Outfits der letzten Woche. Leider ist es oft schon dämmerig oder komplett dunkel, wenn ich nach Hause komme und das wirkt sich, wir wissen es alle, auch auf die Bilder aus. Aber wir wollen hier ja auch keinen Modekatalog erstellen, gelle.  ^^







Man man man man.... So ne Packung Tic Tac ist Weg wie nichts. Ich sturer Kauer. ^^ Ihr müsst wissen - Ich kaue Bonbons. Lutschen ist was für Weicheier ^^   *_*

Sonntag, 27. November 2011

Advent + Sonntagsfüller

Erstmal wünsche ich euch Lieben einen schönen ersten Advent !!!! Die News of the Week lasse ich ausfallen. Manchmal gibt es einfach Wochen wo ich nicht viel "Spannendes" zusammen tragen kann.


Gestern habe ich auf den letzten Drücker noch einen Adventskranz zusammen gebastelt. Dieses Jahr übrigens das erste Mal keinen runden Kranz. Nirgendwo habe ich vernünftige Deko gefunden. Alles ausverkauft gewesen. Also habe ich mir zuhause ein paar Kugeln zusammen gesucht und Erdnüsse. Diese habe ich dann auf den zurecht geschnittenen und zusammen gesteckten Tannen verteilt. Die eine Kugel ist verrutscht. Habe ich natürlich jetzt auf den Bildern erst gesehen. Wäre auch bestimmt keinem aufgefallen, wenn ich es jetzt nicht geschrieben hätte ;-). Als Grundlage habe ich diese rechteckigen Kästen mit Kerzenhaltern genommen, welche man je nach Jahreszeit umdekorieren kann.



|Gesehen| Santa Clause
|Gelesen| Ein paar Zeitschriften
|Gehört| Pumped Up Kicks
|Getan| Dekoriert
|Gegessen| Gnocchis
|Getrunken| Asti
|Gedacht| Was ich noch so erledigen muss vor Weihnachten
|Gefreut| Das ich morgen frei habe
|Geärgert| Das es nirgendwo mehr Deko für meinen Adventskranz gab, aber ich wusste mir ja dann anders zu behelfen.
|Gewünscht| Weiße Weihnachten. Also schüttelt die Schneekugeln.
|Gekauft| Will heute noch ein paar Geschenke bestellen
|Geklickt| Diverse Online-Shops

Schönen Adventssonntag euch noch

Freitag, 25. November 2011

Früchtebrot

Als ich dieses Rezept fand war ich hell auf begeistert und musste es sofort nachbacken, denn in meiner Kindheit habe ich immer sehr gerne ein bestimmtes Früchtebrot gegessen, dass meine Mama mitgebracht hat. Also backte ich nun erwartungsvoll dieses Brot um dann festzustellen, dass es zwar auch lecker ist, aber eben nicht annähernd so schmeckte wie das aus meiner Kindheit. Einen Versuch war es wert. Vielleicht backe ich es nochmal mit anderen Zutaten.

Zutaten:
- 4 Eier
- Rumaroma
- 150 gr Honig
- 200 gr Weizenvollkornmehl
- 2 TL Backpulver
- 1 EL Zimt
- 150 gr Datteln
- 150 gr Feigen
- 100 gr gehackte Haselnüsse
- 150 gr Rosinen

Zubereitung:
Eier schaumig schlagen und Rumaroma und Honig hinzugeben. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und unter die Eiermaße rühren. Feigen und Datteln klein schneiden und hinzugeben. Außerdem noch die Haselnüsse und die Rosinen einrühren.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Teig hineingeben. Bei 160 ° etwa 1 Stunde backen.
Das fertige Brot aus der Form nehmen und in Alu-Folie einwickeln und zwei Tage stehen lassen. Angeblich soll das Brot dann besser durchziehen. Hab es einfach mal so gemacht.



Einen schönen Start ins erste Adventswochenende wünsche ich euch

Mittwoch, 23. November 2011

Black deluxe

Ich könnte gerade kotzen. Ich habe den ganzen Post fertig gehabt und komme auf die falsche Taste und der ganze Text ist weg. Durch die ***** automatische Speicherfunktion wurde dann der leere Post gespeichert. Wie hohl ist das?
Kann man den Mist ausstellen? Das regt mich echt jedes Mal auf. Will dieses automatische Speichern nicht. -.-

Tut mir leid, ich werde jetzt nicht mehr alles schreiben, was ich gerade geschrieben habe, dazu fehlt mir einfach die Lust. Wenn ihr Fragen zu der Black deluxe LE habt, dann beantworte ich diese gerne in den Kommentaren.
Bei unserem DM ist das gerade die aktuelle LE. 


Lipgloss 020 innocence. Durchsichtig mit perlmutt/hellblauem Schimmer. Schaut aus wie Frost auf dem Lippen.

Nagellack 010 black pearl. Dunkelblau mit hellblauem Glitter.

Eyebrow kit 010 to be perfect. Enthalten sind ein Spiegel, Augenbrauengel, Pinsel, Stift, Pinzette. Unten ist noch eine kleine Palette mit zwei Augenbrauengeld hervorklappbar.

Rouge 020 shimmery berry. Ich mag die Farbe. Sieht total frisch auf den Wangen aus. Rosa/Peachig.


Dann kann ich ja fast schon Gute Nacht sagen :)

Montag, 21. November 2011

Tinks Blogger Adventskalender 2011

Bald gehts los. Die 24 Türchen sind verteilt.
Heute möchte ich euch gerne einen Überblick geben wer alles teilnimmt und auf welchen Blogs ihr die Türchen finden werdet.
Ab dem 01.12.2011 dürft ihr euch dann täglich an einem neuen weihnachtlichen Post und einem Gewinnspiel erfreuen.



Hier findet ihr an den entsprechenden Tagen die Türchen:
  1. Itsatinkworld
  2. Snowcakeee
  3. Wohnliese
  4. Tinnymey
  5. Sparkle-icious
  6. Louisa Maravillosa
  7. Kayono
  8. Grinsekatze
  9. Yvi's own world
  10. Lupa
  11. Meine rosa Welt
  12. Des belles choses de la vie
  13. You will remember me
  14. Shadownlight
  15. Rauschgiftengel
  16. Ellys art
  17. Mandy must have
  18. The lovely life
  19. Erdbeerelfe
  20. HelloKitty
  21. Mrswoodchuck
  22. My pink Fairytale
  23. Rakkasei
  24. Miyuu

Ich freue mich sehr über die Aktion und bin schon auf eure Ideen gespannt.

Samstag, 19. November 2011

Pflaumenkuchen

Wenn ihr einen Kuchen sucht, der genauso schmeckt wie der leckere zum Aufbacken von Coppenrath & Wiese, dann seid ihr hier richtig. Dieser Pflaumenkuchen ist echt super und vor allem: selbst gemacht.


Zutaten für den Teig:
- 150 gr. Mehl
- 1 Päckchen Vanille Puddingpulver (Sahne)
- 120 gr. Butter
- 60 gr. Zucker
- 1 Ei
- 1/2 TL Backpulver
- etwas Rum Aroma
Zutaten Für den Belag und die Streusel:
- 1/2 kg Pflaumen
- 100 gr. Mehl
- 75 gr. Butter
- 50 gr. Zucker
- 2 TL Vanillepudding
- 1 TL Zimt

Zubereitung:
Zuerst mit der Zubereitung der Streusel beginnen, damit man sie noch kurz kalt stellen kann - Dann verlaufen sie beim backen nämlich nicht. Dafür einfach alle aufgeführten Zutaten aus der Auflistung "Belag und Streusel" bis auf die Pflaumen zu Streusel verkneten (Die Streusel bilden sich beim kneten automatisch, ist kein Hexenwerk ^^) und anschließend in den Kühlschrank stellen. Derweil können dann die Pflaumen geschnitten werden und die Zutaten aus dem Punkt "Teig" zu einem Teig verarbeitet werden. Den Teig in einer eingefetteten Springform ausbreiten und am Rand etwas hochziehen. Die Pflaumen drauf verteilen und anschließend die Streusel aus dem Kühlschrank nehmen und drauf geben.
Bei 180 ° etwa 40 Minuten backen.




Yay, ich habe die Prüfung hinter mir. Jetzt ist Wochenende.

Freitag, 18. November 2011

Liebeszauber

Liebeszauber riecht unheimlich lecker in der Verpackung. Irgendwie ein bisschen nach Nivea oder Bebe Creme mit einem süßen Einschlag. Was laut Packung Brombeere, Himbeere und Vanille sein soll. Der Inhalt besteht aus vielen kleinen pinken Perlen, die leicht glitzern. Auch das Badewasser glitzert anschließend ein ganz klitzekleines bisschen. Was leider echt schade ist, ist das der schöne Duft im Badewasser verfliegt und nach fast nichts mehr riecht. Eine besondere Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen. 
Wer also einfach auf cool gefärbtes Wasser steht, liegt hiermit genau richtig.
Ich kaufe Liebeszauber wohl nicht nochmal. Werde aber in nächster Zeit, passend zur Jahreszeit, noch mehr Pflegebäder vorstellen. Habe mir einen kleinen Vorrat an verschiedenen Zusätzen angelegt. hihi.


EDIT: Nein, das Wasser ist nicht blutrot. Lasst euch von dem zweiten Bild nicht täuschen. Das ist nur beim einschütten ganz tief pink und später, wenn es im Wasser verteilt ist so pinkig wie auf den unteren Bildern.





Schönen Start ins Wochenende. Drückt mir morgen früh ab 9.00 Uhr die Daumen.

Donnerstag, 17. November 2011

Strammer Max

Wer findet den Namen noch so doof wie ich?
Strammer Max, leider bist du auch nicht fotogen....
Jedenfalls habe ich ihn mal etwas abgewandelt. Für mich war es nämlich ganz neu als ich las, dass man den auch mit Käse machen kann.


Zutaten:
- Brot
- Butter
- Salami oder Schinken
- Käse (Ich hatte noch Butterkäse von Hochland da, aber geht bestimmt auch jeder Andere)
- Ei

Zubereitung:
Brot mit Butter beschmieren und Salami oder Schinken und Käse drauf legen. Solange in den Ofen bis der Käse ein wenig geschmolzen ist. In der Zeit die Spiegeleier wie gewohnt zubereiten. Brote aus dem Ofen nehmen und das Ei drauf legen. Fertig.




Schönen Tag noch

Mittwoch, 16. November 2011

Daim Cappuccino

Letztes Jahr, fast zur gleichen Zeit habe ich euch den Toblerone Cappuccino vorgestellt. Dieses Jahr habe ich einen neuen Versuch gestartet mit der Sorte Daim. Und wieder wurde ich enttäuscht. Auch hier haben wir es wieder mit einem ziemlich normalen Cappu zu tun. So richtig schmecke ich da nichts von Daim raus. Schade. Ich konnte mir das doch geschmacklich im Supermarkt schon so gut vorstellen.
Naja beenden wir damit diese Testreihe. Da in so einer Packung nur 10 dieser Päckchen drin sind, ist es mir den Preis von 2,99 € einfach nicht wert.

Für Anregungen was leckere Cappuccinos angeht, bin ich offen. Oder auch Tees :)



Grüße zur Wochenmitte....

Dienstag, 15. November 2011

Quiche Lorraine

Vor ewig vielen Jahren habe ich mal eine Quiche gegessen und fand sie unheimlich lecker. Nun kam ich dazu mal eine selber zu machen, da es ja irgendwie auch gut zur Jahreszeit passte. Geschmacklich war es nicht ganz so wie ich es in Erinnerung hatte, aber dennoch war es genießbar.


Zutaten für den Teig:
- 300 gr. Mehl
- 150 gr. Butter
- etwa 6 EL Milch, oder nach Gefühl
- 1 TL Salz
Zutaten für die Füllung:
- 100 gr. Schinkenwürfel
- 1 Zwiebel
- Becher Sahne
- Becher Milch (mit dem Sahne Becher abmessen)
- 3 Eier
- ger. Käse
- Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Aus den ersten vier Zutaten einen Teig herstellen und gehen lassen. In der Zeit die Zwiebel schneiden und mit den Schinkenwürfeln anbraten. Anschließend die Zwiebeln und den Speck mit den restlichen Zutaten verquirlen und würzen.
Eine Tarteform mit Backpapier auslegen, den Teig darin verteilen und am Rand etwas hochziehen. Die Schinken-Zwiebel-Käse-Masse reingeben und bei 200° ca 30 Minuen backen.







So jetzt muss ich erstmal unsere Unterlagen vom Stromanbieter zusammen suchen, denn ich glaube die ticken nicht ganz richtig. Heute kam die Jahresrechnung. Boah bin ich sauer -.-

Montag, 14. November 2011

Outfits of the week

Diese Woche heißt es für mich etwas kürzer treten und lernen. Am Wochenende habe ich die Prüfung von meiner Weiterbildung und dann habe ich es hinter mir. Yay. Drückt mir Samstag also die Daumen.






Schönen Start in die Woche

Freitag, 11. November 2011

Victoria's Secret 2011 - Die Engel sind wieder gelandet

Wie jedes Jahr schaue ich mir gespannt die Bilder der Show an, denn bis sie im deutschen TV läuft dauert es ja bekanntlich noch ein paar Wochen. Ich finde es einfach toll wie die Dessous präsentiert werden und eigentlich fast schon in den Hintergrund rücken durch die ganze Pompösität (Gibt es das Wort?).
Leider muss ich zugeben, dass ich die "Outfits" dieses Jahr nicht so schön finde wie letztes Jahr. Und das Beste kommt jetzt: Letztes Jahr habe ich das auch schon behauptet. Da war ich ebenso der Meinung, dass die Kollektion aus dem Vorjahr besser war. Hier jedenfalls für euch ein paar Einblicke in die Kollektion 2012. Zum ersten Mal übrigens ohne Heidi Klum.



Bilderquelle vogue und glamour

Schönen Start ins Wochenende