Mittwoch, 6. März 2013

Hackfleisch-Gemüse-Pfanne

Ich hätte nicht gedacht, dass ein so kalorienarmes Gericht so mega lecker schmecken kann. Ich denke, dass das Gericht super für Leute geeignet ist, die gerade irgend eine Diät machen. Ich werde das Rezept nun jedenfalls öfter machen und mir mit zur Arbeit nehmen für die Mittagspause.


Zutaten für 2 Portionen:
- 250 gr. Champignons
- 1 rote Paprika
- 1 Zucchini
- 1/2 Zwiebel
- 1 Zehe Knoblauch
- 250 gr. gemischtes Hackfleisch
- 250 ml Gemüsebrühe
- Paprikapulver, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Champignons, Paprika, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.
Das Hackfleisch anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten. Hackfleisch-Zwiebel-Knoblauch-Gemisch beiseite stellen und die Champignons in die Pfanne geben zum braten. Zucchini und Paprika hinzugeben und mit braten. Das Hackfleisch-Gemisch wieder in die Pfanne geben und die Gemüsebrühe ebenfalls. Das Ganze so lange kochen lassen bis die Brühe verkocht ist. Mit den Gewürzen abschmecken.


schönen Tag noch


Kommentare:

  1. oh sieht das lecker aus. habe gerade so hunger.
    mache ich auch die tage, gute idee.
    alles liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen dank das ist total lieb ♥ ich hoffs auch ganz doll. Ohne das Internet wäre ich da auch nie drauf gekommen, aber mal sehen, ist ja nur eine kleine Hoffnung die ich habe

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja mal wieder lecker bei dir aus!!! gglg

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich habe dich mit dem Most worn things TAG getaggt. Würde mich freuen, wenn du mitmachst! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. OH Lecker!!!! Freut mich, dass Du bei vorbei geschaut hast :) und ich so auf Deinem Blog gelandet bin - bleibe also dabei :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.