Freitag, 6. April 2012

Pfannkuchen mit Kirschen aus dem Backofen

Gewöhnlich machen wir Pfannkuchen immer in der Pfanne. Aber immer öfter höre ich von Pfannkuchen aus aus dem Backofen. Also habe ich mich auch mal daran versucht und es für sehr lecker befunden. 

Zutaten fürzwei Personen:
- 4 Eier
- 4 EL Zucker
- 200 ml Milch
- 7 EL Mehl
- 2 EL Mineralwasser
- 1 Glas Kirschen
- Mandeln nach belieben
- Margarine zum einfetten
- Vanilleeis oder Puderzucker, wer mag Zubereitung:

Zubereitung:
Den Backofen auf etwa 180 ° vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech hinein schieben.
Eier und Zucker ein paar Minuten schaumig mixen. Milch hinzugeben und weiter mixen. Mehl und Mineralwasser nach und nach, unter weiterem mixen, zugeben. Backblech aus dem Ofen holen, Backpapier mit der Margarine einfetten und den Teig darauf verteilen. Die Kirschen abtropfen und auf dem Teig verteilen. Für etwa 10 Minuten in den Backofen. Den fertigen Pfannkuchen noch mit Mandeln und/oder Puderzucker bestreuen und aufrollen. Anschließend in zwei Stücke teilen und mit Vanilleeis servieren.


Schönen Karfreitag euch noch. Bei uns wird es heute Fisch geben. :-))

Kommentare:

  1. lecker!!! ich sollte wohl auch mal wieder backen.

    schöne ostern wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht episch lecker aus *_*.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Aus dem Backofen? Klingt interessant- habe ich noch nie probiert.
    Das wird aber schleunigst nachgeholt! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist was für meinen Schatz... der liebt sowas-muss ich mir gleich erstmal im Google Reader markieren!

    AntwortenLöschen
  5. Cool, mal eine andere Alternative :) Am 21. April mache ich einen Kurztrip nach Hameln, da werde ich ins Pfannkuchenhaus gehen, ein tolles Restaurant mit verschiedenen Varianten. Kennst Du das zufällig auch ?!

    Hab schöne Ostern, liebe Tink!
    Ganz lieben Gruß
    Yvi

    AntwortenLöschen
  6. mhhhmmmmmmm...yummy.
    have a nice time ♥

    AntwortenLöschen
  7. ooooh! DAS sieht lecker aus!!! und S. mag keine kirschen :-( das muss ich unbedingt mal für mich alleine machen! :)

    LG, M.

    AntwortenLöschen
  8. Oh toll, die Idee finde ich super!!

    AntwortenLöschen
  9. ohje, ich fürchte das werde ich probieren müssen :D.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.