Dienstag, 21. Februar 2012

Blätterteigschnecken

Ich habe mal wieder eine neue Variante von Blätterteigschnecken ausprobiert. Den ersten Versuch findet ihr hier.


Zutaten:
- eine Rolle Blätterteig
- Almette (Sorte: mit Joghurt)
- Schinkenwürfel
- geriebener Käse

Zubereitung:
Den Blätterteig ausrollen und mit dem Almette Aufstrich bestreichen. Anschließend die Schinkenwürfel und etwas geriebenen Käse darauf verteilen. Den Blätterteig von der langen Seite her aufrollen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Bei 200 ° etwa 15 Minuten backen.


Schönen Abend euch noch. Ich sitze hier mit ner dicken Erkältung :(

Kommentare:

  1. Da krieg ich ja direkt schon wieder Hunger :D
    Die werd ich sicher bald ausprobieren, danke fürs Teilen :)

    Und gute Besserung!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Kommenatr! :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Man, sieht das lecker aus :D

    Gute Besserung wünsche ich dir,

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich lecker aus. Danke für das Rezept!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, deine Rezepte sind wirklich toll - genau meins - einfach zu machen und superlecker...werd einige ausprobieren, vor allem das Würstchengulasch-Rezept hat es mir angetan, hab meins bisher immer mit dem Fertig-Packerl gemacht...danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
  6. den korb schick ich liebend gerne weiter. gute besserung wünsch ich dir :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  7. yummy...ich habe soo hunger ;-))
    naja gleich gibt es abendbrot (klopse)
    LG und gute besserung!♥

    AntwortenLöschen
  8. Mhm das schaut richtig lecker aus.Werde ich mal nach backen.

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir gibts das nachher auch. Mit Lachs, Frischkäse und Feta. Kann ich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.