Samstag, 18. Februar 2012

Microcell 2000 Fazit

Hier habe ich darüber berichtet, dass ich den Microcell 2000 testen will um meine Nägel stabil und lang zu bekommen. Die drei Wochen sind nun schon rum und auf folgendem Bild unten gibt es das Ergebnis und darunter den Vergleich vorher/nachher.
Wie ihr seht sind sie zwar lang geworden, aber schon am Zeigefingernagel sieht man das er grandios eingerissen ist -.-. Das Gleiche setzt sich bei den anderen Nägeln fort. Fast alle haben kleine Risse oder Blättern. Auch von Stabilität keine Spur. Sie lassen sich noch genauso leicht biegen wie vorher. Trotz eingerissener Nägel, schon nach 1 1/2 Wochen Nutzung, habe ich mich gezwungen sie nicht abzuschneiden. Wollte ja sehen wie lang sie werden nach drei Wochen. Und nur deswegen gibt es jetzt das Ergebnis. Eigentlich hätte ich die schon viel eher kürzen müssen.
Angewendet habe ich den Nagellack drei Wochen lang konsequent nach dem vorgeschriebenem Schema: Am ersten Tag eine Schicht auftragen, am nächsten Tag noch eine Schicht drüber pinseln und am dritten Tag alles ablackieren und wieder eine Schicht auftragen.
Das Einzige was ich nicht gemacht habe ist meine Nagelhaut mit einer Creme oder so zu schützen. Geschadet hat es der Nagelhaut nicht.
Bei mir hat der Nagellack auch kein bisschen gebrannt wie viele Leute es beschrieben haben. Vielleicht habe ich ne Fehlproduktion erwischt oder ich bin resistent dagegen?
Tja mein Fazit ist also: Das Zeug taugt nichts für mich!! Da tut es auch genauso gut ein formaldehydfreier Nagellack oder ein stinknormaler Klarlack.
Ich werde mir jetzt was anderen überlegen müssen und habe meine Nägel erstmal wieder ein kleines Stück runtergefeilt, damit ich nicht überall mit den eingerissenen Nägeln hängen bleibe.
Und falls ihr Microcell trotzdem mal testen wollt, kann ich euch nur den Tipp geben den Lack bei Rossmann zu kaufen, denn dort kostet eine Flasche "nur" 9,99 € und es gibt ihn in verschiedenen Farben. Wenn ihr dann auch noch die 10% Gutscheine nutzt, die Rossmann eigentlich immer aktuell hat, dann ist es weitaus günstiger als bei Douglas oder anderen Drogerien.

Endergebnis

Nachher / Vorher



Schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Also nen Unterschied in der Nagelstruktur sieht man wirklich nicht - schade! :/

    Aber trotzdem vielen Dank fuer die Review! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt schade.
    Also ich habe den gestern bei uns im Rossmann gesehen und da hat er 11,99€ gekostet. Finde ich zu teuer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist der noch für 9,99 € :)

      Löschen
  3. Ich hab den Microcell 2000 ebenfalls kürzlich angefangen zu benutzen. So um Weihnachten rum. Ich habe mich allerdings nicht an das vorgeschriebene Schema gehalten, sondern ihn wie sonst meine Unterlacke verwendet. Heißt bei mir, zwei bis dreimal die Woche landete eine neue Schicht auf meinen Nägeln. Ich muss sagen, ich war sehr skeptisch... Aber mir ist seitdem kein Nagel mehr abgebrochen oder gesplittert. Sie wären auch sehr lang geworden, wenn ich sie nicht gekürzt hätte. Letztes Wochenende bin ich aber nachts aufgewacht, weil ich tierisch "Nagelschmerzen" hatte an der linken Hand. Wurde erst besser, nachdem ich alle Nagellackschichten entfernt hatte (auf die Idee kam ich aber auch erst nach einer Weile...) Möglicherweise ist es das, was einige als Brennen beschrieben haben. Seitdem verwende ich Microcell auch erstmal nicht mehr.

    Aber was hat es mit den 10%-Gutscheinen bei Rossmann auf sich? Die hab ich noch nie gesehen. ^^;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gutscheine sind bei uns immer in der Zeitung mit drin. Glaube 6 Stück sind das immer aneinander. Davon kann man dann pro Einkauf einen einlösen und erhält auf den gestamen Einkauf 10% Rabatt.

      Löschen
  4. Bei mir hat der MicroCell damals auch null Effekt gezeigt, wie du schon schreibst, die Nägel sind genau so dünn und biegsam wie vorher... Für den Preis hätte ich da eigentlich was anderes erwartet, echt schade!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Bin auch grad dabei meine Nägel damit zu züchten.. hmm.

    Hab das Logo mit Paint, PhotoScape und PhotoImpact bearbeitet :)

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass der Lack bei dir nichts taugt. Den wollte ich mir eigentlich auch mal holen, damit meine Nägel ein wenig an Stabilität gewinnen. Bisher bin ich allerdings immer vor dem Preis zurückgeschreckt.
    _____

    Die Mikrowellendeckel gabs für jeweils 0,99€.
    Dann wünsche ich euch schonmal viel Spaß bei Ikea. Ich freu mich ja immer total auf die Hotdogs dort. :)

    AntwortenLöschen
  7. hallo :)
    ich bin grad auf dein post gestoßen...
    vllt hilft dir ja mein tipp2 aus meinem Post:
    http://wishtobeamermaid.blogspot.de/2012/07/tipps-gegen-fingernagel-kauen.html

    lieben gruß,Janina :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.