Dienstag, 13. September 2011

Rührei-Brötchen

Sonntags frühstücken Schatz und ich immer ganz ausgiebig. Rührei mit selbstgezüchtetem Schnittlauch vom Balkon gehört für mich dazu. Am allerliebsten esse ich es wie folgt:
Aufbackbrötchen mit Butter bestreichen und Rührei drauf geben. Lecker !


urlaubige Grüße ^^

Kommentare:

  1. Ooohja.......... die süße Variante bei mir ist halbes Brötchen mit Butter und Marmelade ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ess ich auch super gern. Echt lecker :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker, das wäre auch was für mich! *.*

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm lecker lecker. Mit Aufbackbrötchen schmeckt Rührei bestimmt richtig lecker.

    AntwortenLöschen
  5. Boah, lecker. Die Variante frische Brötchen mit Lachs ist auch sehr zu empfehlen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. also mal ehrlich, warum guck ich immer auf deinen blog wenn ich noch nix gegessen habe :(

    AntwortenLöschen
  7. Hey Tink,
    ich hatte dir per Mail geschrieben. Ich habe meine Box noch nicht bekommen. Die, die ich verschickt habe, ist letzten Dienstag rausgegangen, also müsste sie mittlerweile angekommen sein :)

    liebe Grüße
    LesFee

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee mit dem Aufbackbrötchen ist ja super. Am liebsten mag ich die, die noch als weicher Teig in so einer Vakuumrolle sind. Davon gibt es auch Croissants... muss ich unbedingt mal wieder machen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.