Dienstag, 9. August 2011

Rührei mit Schinkenwürfeln und Schnittlauch

Am WE hatte ich richtig Lust auf Rührei. Schon länger wollte ich das mal mit Schinkenwürfeln probieren und Schnittlauch mache ich eh immer rein. Den züchte ich nämlich selber,.... also den Schnittlauch. (So richtigen Speck (englisches Frühstück?), habe ich extra nicht genommen. Den mag ich nämlich nicht.) Nächstes Mal mache ich noch Tomaten mit ran. Mh ist dann schon fast nen Omelette oder?
Übrigens macht nicht den Fehler wie ich und haut Schinkenwürfel en masse dazu. Das verdirbt es etwas. Lieber etwas weniger.

Für neue Rührei- oder auch Omelette Ideen bin ich offen. Wie esst ihr es?




Zutaten:
- Eier soviel man mag
- Schnittlauch
- Schinkenwürfel
- Margarine zum braten

Zubereitung:
Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen und die Schinkenwürfel kurz drin anbraten. Dann die Eier verquirlen und mit dem Schnittlauch hinzugeben. Wer mag kann noch nachwürzen, aber durch den Schinken wird es schon salzig genug meiner Meinung nach.

Kommentare:

  1. Schaut sehr lecker aus und ich esse das auch gern mal zum Frühstück. Bevorzugt im Urlaub :D

    Habe mal ein super geniales Omlette gegessen mit Pilzen und Paprika ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so ab's das immer in Kindertagen bei Mama. Müsste ich auch mal wieder machen. *sabber*

    Tomaten mag ich auch dazu, aber nicht warm. Die schneide ich lieber kalt dazu auf.

    AntwortenLöschen
  3. Rührei ist immer wieder gut, deins sieht aus wie aus dem Buche :D ich mache manchmal noch Zucchini (in Würfeln) dazu, oder einfach was noch im Kühlschrank über ist :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich lasse mich jetzt immer schön von dir inspirieren meine Süße :)

    AntwortenLöschen
  5. Hmm..das wede ich mir jetzt auhc machen!<3

    AntwortenLöschen
  6. Nehm ich *___*
    Schiebste mir nene Teller rüber?

    AntwortenLöschen
  7. ich wollte meiens auch erst beim Arzt machen lassen, habe mich dann aber doch fürs piercingstudio entschieden.
    Dort hat man aber keine Spritze oder ähnliches bekommen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.