Dienstag, 14. Dezember 2010

Nusshörnchen

Und weiter geht es in der Weihnachtsbäckerei. Die Nusshörnchen finde ich super lecker.


Zutaten:
- 200 gr. Butter o. Margarine
- 200 gr. Doppelrahmfrischkäse z.B. von Philadelphia
- 300 gr. Mehl
- 100 gr. Zucker
- 50 gr. gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:
Butter, Doppelrahmfrischkäse und Mehl zu einem Teig verarbeiten und etwa 2 Stunden kalt stellen.
Zucker und Haselnüsse vermischen und 1/4 davon auf einer Arbeitsfläche verteilen. Den Teig teilt ihr in 4 Stücke und rollt jeweils eines rund (wie ne Pizza) auf dem Gemisch aus. Den ausgerollten Teig schneidet ihr dann mit einem Messer in 16 Stücke und rollt jedes Stück von der breiten Seite her auf. Das Prozedere wiederholt ihr mit den restlichen Teigstücken und dem Gemisch. Die Hörnchen legt ihr mit der Spitze nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
Wer mag, kann die Hörnchen vor dem Backen noch extra mit Zucker und gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

180 ° ca 12-15 Minuten backen.

Kommentare:

  1. okay... mein magen grummelt dolle.

    das will ich jetzt wirklich wirklich haben!

    AntwortenLöschen
  2. hört sich sehr lecker an, werd ich glaub ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. wow, die sehen aber lecker aus. Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  4. hi.danke für dein kommentar.=ja, jetzt braucht man wirklich warme stiefel/stiefeletten.

    ps: ich liebe nusshörnchen, die sehen ja lecker aus. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die hatte mal eine Kollegin von mir gebacken...die sind sooo lecker <3

    AntwortenLöschen
  6. Sehen superlecker aus!!!
    Ich habe versucht, sie auszudrucken - ist leider nicht gelungen ;o)


    GlG jane

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wow! Ich hab heute auch den ganzen Tag gebacken :) Das Rezept klingt total lecker. Das muss ich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  8. omg, i'm thinking of eating bread now, then i saw this! it looks so tasty, now i'm really hungry!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.