Donnerstag, 28. April 2011

Bärlauchbutter auf Brot

Ich versuche jetzt jeden Tag zu posten, was es so zu Essen gab. Vielleicht ist da ja auch für den ein oder anderen eine Anregung bei. Außerdem kann ich dann so meine Essensideen mal sammeln. Manchmal sitze ich nämlich vorm Einkaufszettel und weiß einfach nicht was ich kaufen soll für die Woche.

Schatzis Mum hat uns eine himmlisch leckere Bärlauchbutter gemacht. Wir haben diese auf Brot gegessen und ich könnte mich da echt reinlegen. Zum Glück haben wir noch ein wenig übrig.


EDIT: Ich habe leider kein Rezept mit Angaben. ich weiß nur, dass Butter, Bärlauch, Knoblauch und Salz + Pfeffer drin sind. Sorry.


Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus :) Du hast nicht zufällig das Rezept dafür?^^

    Gruß Sunny

    http://sunniexify.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Schaut auf jeden Fall richtig lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Puh ein genaues Rezept habe ich leider nicht. War bei der Herstellung nicht dabei.
    Kann euch nur die Zutaten sagen, mixen müsst ihr also selber, da ich keine Einheiten habe. *G*
    Butter, Bärlauch, Knoblauch, Salz und Pfeffer.

    AntwortenLöschen
  4. dies mamis sind einfach toll :D.

    AntwortenLöschen
  5. boah lecker. Ich bin auch schon die ganze zeit auf Bärlauch-Jagd - bislang leider (noch) erfolglos :(

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, ich brauch immer Anregung zum Kochen und hab bei dir schon das Eine oder Andere Rezept gefunden.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ich kann bärlauch nicht leiden XDDD

    AntwortenLöschen
  8. So selbstgemachte Kräuterbutter ist immer extrem lecker (:
    Besonders gut,finde ich,schmeckt es zu getoastetem Brot.
    Also ich schmeiß so eine Scheibe Mischbrot immer in den Toaster!
    Vom Grill schmeckt es natürlich nochmal nen Tick besser (;

    AntwortenLöschen
  9. Sieht ganz lecker aus, aber ich glaube, das ist eindeutig zu gesund für mich! xD

    PS: Aber trotzdem, wo ist das Rezept?

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht richtig lecker aus ! Ich liebe es Kräuter auf Broten zu essen ;) ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ohja, Butter mit Kräutern jeder Art und getoastetes Mischbrot ... Da kann ich nicht aufhören zu essen. Mmmmh!

    AntwortenLöschen
  12. Ich hätte da auch ein Familienrezept für Bärlauchbutter. Du pürierst den (gewaschenen) Bärlauch mir einer halben gehackten Zwiebel, Salz Pfeffer und so viel Butter wie Bärlauch durch bis es aussieht wie Pesto.

    Dann wird Brot, vorzugsweise (Vollkorn-) Baguette aufgeschnitten, die Bärlauchbutter darauf geschmiert und bei 180°C überbacken, bis das Brot gebräunt und die Butter geschmolzen ist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.