Dienstag, 5. April 2011

Tortellinisalat

Mal wieder ne Kalorienbombe.


Zutaten:
- Tortellini (wir habe eine Packung mit Käsefüllung und eine Packung mit Fleischfüllung genommen)
- 200 gr. Schinken
- 1/2 Salatgurke
- Tomaten nach Belieben
- 1 Becher saure Sahne
- 1 kleines Glas Miracel Whip
- Gemüsebrühe
- Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Tortellini in der Gemüsebrühe und etwas Salz kochen. Schinken, Gurke und Tomaten klein schnippeln. Tortellini, Gemüse und Schinken in eine Schüssel geben und mit der sauren Sahne, der Mayonaise, Salz und Pfeffer vermischen.
Den Salat noch etwas ziehen lassen vor dem Verzehr.

Statt Tomaten und Gurke kann man natürlich auch jegliches andere Gemüse nehmen, was man sich dazu vorstellen kann.

Kommentare:

  1. Den machen wir im Sommer oder zum Grillen auch sehr oft. Total lecker! :) *nom nom nom*

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! *_*

    Ich mache da aber statt Gurka auch gern Paprika rein <3

    AntwortenLöschen
  3. mhmm, lecker! wenn ichs mal leichter will, nehm ich statt saure sahne und mayo einfach zitrone und olivenöl und schmeisse frische kräuter dazu. ist dann zwar nicht so schön cremig, aber für warme tage verträglicher :).

    AntwortenLöschen
  4. hey tink, deine rezepte sind immer unfassbar toll! allein in das bild könnte ich grad reinbeißen(bzw. in meinen monitor xD )!!
    hab bisher immer nur nudelsalat gekannt, aber du belehrst mich eines leckeren^^
    das burger-kleid find ich übrigens auch ein super fasching-teil - ich überlege schon, welche nette tante mir da wohl etwas häkeln/stricken könnte...;)

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, beim Grillen bestimmt der Hammer =D!
    Lg
    San

    AntwortenLöschen
  6. Yuhu, zum ersten Mal, dass ich keinen Hunger bekomme. Liegt wohl aber auch daran, dass ich grad nen riesigen Becher Kakao in mich reingeschüttet aus.

    Das kommt in mein Rezeptbuch! :)

    AntwortenLöschen
  7. oohhh das sieht köstlich aus *_* ich komm vorbei!

    AntwortenLöschen
  8. Schaut gut aus! Werde ich mal ausprobieren :)
    Lg Elly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.