Mittwoch, 3. November 2010

Kasselerbrötchen

Wenns mal schnell gehen muss, aber es doch was deftiges sein soll, dann sind Kasselerbrötchen genau das Richtige.




Zutaten:
- Kasseler
- Brötchen
- Öl zum braten

Zubereitung:
Kasseler kurz braten und in der Zwischenzeit dir Brötchen schonmal zur Hälfte aufschneiden.
Die gebratenen Kasselerstücke dann ins Brötchen legen und schon können sie verspeist werden.

Kommentare:

  1. süßer süßer süßer blog, weiter so

    schau doch auch mal bei mir vorbei, würde mich freuen

    http://bloglikehannah.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. der ring ist wunderbar
    die bilder sind aber von jessi, nicht von mir ;)

    AntwortenLöschen
  3. hey, danke (((:
    also .. fallst du mich verfolgst, auch danke, ich verfolg dich mal :D


    dreh-die-zeit-leiser.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.