Samstag, 6. November 2010

Mettbällchen im Schinkenmantel

Ein leckeres Rezept, dass soooo wenig Arbeit macht.



Zutaten:
- 250 gr. Mett pro Person
- Schinkenspeck
- 1 Glas Zigeunersauce
- 1 Becher Sahne
- Gewürzketchup

Zubereitung:
Mett zu Kugeln formen und jeweils mit einer Scheibe Schinkenspeck ummanteln. Die Kugeln in eine Auflaufform legen.
Zigeunersauce, Sahne und etwas Gewürzketchup miteinander mischen und über die Mettkugeln schütten.

Etwa eine Stunde bei 180 ° in den Ofen schieben.

Ich habe als Beilage dazu Nudeln gemacht.

Kommentare:

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.