Montag, 10. Januar 2011

Nudelsalat

Weiter gehts in der Reihe Kochen für die schlanke Linie ^^.
Vorab sage ich es gleich. So ein richtiger Nudelsalat mit schön Mayonnaise und Fleischwurst toppt natürlich alles. Ich esse solch einen für mein Leben gern, aber als fettarme Alternative esse ich dann eben auch mal diesen Nudelsalat.


Zutaten:
- Nudeln
- mind. 3 Tütchen Knorr Salatkrönung. Die Sorte ist egal
- Mais, Gurke, Tomate, Paprika oder was auch immer man gerne im Salat mag.
- Wer es nicht so kalorien- und fettarm mag nimmt noch Öl dazu

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen.
Zwischenzeitlich könnt ihr schon das Dressing vorbereiten. Dazu kippt ihr mind. 3 Tütchen Salatkrönung in einen Becher und fügt Wasser hinzu. Man rechnet ungefähr 6 Löffel Wasser pro Salatkrönung. Wer nicht auf die Figur achten muss, nimmt 3 Löffel Öl und 3 Löffel Wasser pro Tütchen.
Das Gemüse kann auch schon klein geschnitten werden oder man nimmt Dosengemüse.
Die garen Nudeln, das Gemüse und das Dressing kommen dann in eine Schüssel und werden gut vermischt.
Ich persönlich esse den Salat dann gerne noch mit den warmen Nudeln, da das Dressing beim erkalten relativ schnell in die Nudeln einzieht.

Kommentare:

  1. Boah wie fies...ich habe voll Hunger und dann sehe ich so ein Post ....
    Sieht soo lecker aus <3

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt wo ich den Nudelsalat sehe, muss ich auch unbedingt mal wieder einen machen! (:

    ich hab nämlich auch ein gaaanz tolles Rezept, das gar nicht mal so viele Kalorientierchen enthält! ;D

    AntwortenLöschen
  3. boah, bei dir sieht alles immer sooo lecker aus! *.*

    AntwortenLöschen
  4. Uii sieht echt lecker... und da es so kalorienarm ist, werd ich es auch mal machen. Trifft sich gut beim Plan der schlanken Lienie ;o)

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Sieht lecker aus! :)

    Die Knorr-Tütchen habe ich bisher nur für "richtigen" Salat genommen, also grünen. Auf die Idee bin ich bei Nudeln noch gar nicht gekommen, da nehmen wir meist die nicht gerade figurfreundliche Mayonnaise. Klingt gut, danke für die Idee! :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Mayo-Nudelsalat-Variante mochte ich noch nie so gerne.
    Wir essen immer einen italienischen Nudelsalat mit Rucola und Tomaten.

    Deine Variante hört sich lecker an, werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  7. Jah ich auch! (:

    Aber ich kenn so wenige Cocktails mit Erdbeere, die wirklich lecker sind! ._.

    AntwortenLöschen
  8. Boaaaah wie fies du bist, jetzt einfach Nudelsalat online zu stellen!!! Ich lieeeebeeeee Nudelsalat!! Zur Strafe bekomm ich jetzt auch was ab (vorausgesetzt, es ist noch nicht alles weg xD

    Also^^ sieht wirklich supi lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr gut aus! Ich glaube den probiere ich glatt mal aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Du gibst deinen Kommentatoren damit einen Link. Und Links zählt google als Empfehlung und somit werden sie von google dann bevorzugt behandelt.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht lecker aus!!!

    xoxo Michaela

    AntwortenLöschen
  12. DAS SIEHT ABER LECKER AUS !! *hunger*

    yUMMy YUM :Pp

    LG
    civciv <3

    AntwortenLöschen
  13. Ist ja manchmal auch so'ne Sache für sich, wenn einige was zugeschickt bekommen. Ob wirklich *alle* da immer so ehrlich sind, ist die eine Sache, aber Leute in den Glauben zu lassen, dass Produkt sei der absolute Wahnsinn, obwohl es nichts bringt, wieder die andere. Ich zumindest versuche immer ehrlich, direkt, aber nie unhöflich zu sein. Im Endeffekt muss jeder für sich selbst entscheiden, was er von Reviews hält und was er annimmt. :)

    Ich esse Nudelsalat ja auch sehr gerne und neuerdings machen wir den auch mit Mandarinen drin. Schön fruchtig, obwohl ich die "Fleichwurst-Mais-Erbsen-Eier-Gurken"-Variante immer noch am besten finde. :D

    AntwortenLöschen
  14. Es hat geklappt du bist dofollow. Um das zu erkennen brauchst Du spezielle Programme, die mit deinem Browser verknüpft werden. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. also ich esse viiiiiiiiiiiiel lieber Nudelsalat mit Knorr Salatkrönung ^^ da kommt Mayonnaise bei mir nicht annähernd ran! Also wenn das Essen da oben als fettarm zählt könnte ich das gern oft essen *_* ich steh da total drauf *g*

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Süße!

    Hab dich getaggt...
    http://blog.hibbyaloha.de/2011/01/tag-whats-in-my-bag.html

    :)

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen
  17. Tink, der sieht suuuuuuuper lecker aus!!! Genau auf diese Art mag ich Nudelsalate. Freu mich schon, ihn nach deinem Rezept mal auszuprobieren. Pluspunkt vor allem, weil er vegetarisch ist :)

    Liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  18. Das klingt so unheimlich verlockend :) das muss ich doch direkt bei Gelegenheit selbst mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  19. den probiere ich auf alle fälle !!!

    AntwortenLöschen
  20. mmmmhhh, lecker :-)
    Werde ihn bestimmt mal "nachkochen"
    Liebste Grüße sendet
    http://glamourela.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  21. Also irgendwie haben mir meine Sorten Knorr nicht geschmeckt >.< einmal paprika kräuter und bunte gartenkräuter...gnaa irgendwie hatte ich da gar keine lust mehr drauf, mist XD vielleicht hatte ich aber auch einfach zuviel gemüse drin,hab nachher nur noch die Nudeln rausgepickt XD

    AntwortenLöschen
  22. Ich muss sagen so mag ich den Nudelsalat viel lieber als mit Mayonaise!!!

    AntwortenLöschen
  23. oh gott sieht das lecker aus O.o
    verdammt ! ich will das jetzt haben :'D

    AntwortenLöschen
  24. http://snowcakeee.blogspot.com/2011/06/nudelsalat-von-tink.html

    habe ich heute mal nachgemacht :)

    Snowcakeee ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.