Mittwoch, 2. März 2011

World of Sweets

Für World of Sweets durfte ich ein paar Produkte testen, welche ich mir selber aussuchen konnte. Wie ich immer wieder betone, ich bin stets unersättlich. Somit war es mir eine große Freude Süßigkeiten zu testen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass das bei so einer riesigen Auswahl kein leichtes Spiel war nur ein paar Produkte zu wählen. Ich habe versucht aus verschiedenen Bereichen etwas zusammen zu suchen und ich glaube, dass mir dieses auch ganz gut gelungen ist. Vielleicht kann ich euch ja das ein oder andere schmackhaft machen. Vielleicht seid ihr ja von der ein oder anderen Süßigkeit selbst schon Fan.
Ich kann euch in jedem Fall empfehlen mal in den Shop reinzuschauen, wenn ihr mal wieder eure heiß geliebten, aber lang vermissten Süßigkeiten wieder finden wollt. Die Lieferung kam im Übrigen total schnell.

Hier seht ihr im Überblick für was ich mich entschieden habe.


Fangen wir mit den Pringles an. Lange, lange Zeit früher war genau diese Sorte mein all time favorite. Tja bis es die irgendwann nicht mehr gab. Jedenfalls nicht bei uns. Irgendwann gerieten diese dann auch in Vergessenheit, aber als ich die bei World of Sweets entdeckt habe, war mir klar, dass die unbedingt im Warenkorb landen müssen.


Was ich an der Sorte so gerne mag? Das Gewürz. Ich liebe diese Masse an Gewürzen auf den Chips.
Selbst nur das Gewürz würde mir reichen. Natürlich ist die Kombi mit den Chips quasi das Sahnebonbon.
Mein Geschmack brauchen wir gar nicht lange rumdiskutieren. Es schmeckt wirklich nach Barbecuesoße nur eben in Pulverform.


An diesem Schokokuchen konnte ich auch nicht vorbei. Ich backe zwar sehr gerne selber, aber ab und zu darf es auch mal ein Fertigkuchen sein. Gerade wenn man mal plötzlichen Besuch auf der Matte stehen hat, ist es gut sowas im Haus zu haben. Ok.... habe selten einen Fertigkuchen im Haus. Aber gut wäre es trotzdem :-D




Gerne wollte ich auch was von Haribo testen. Apfelringe waren mir bisher bekannt, aber diese Pfirsiche habe ich meines Wissens noch nicht probiert. Ich weiß gar nicht, wie ich eigentlich auf die Idee kam diese Pfirsiche überhaupt mit Apfelringen zu vergleichen, denn im Endeffekt musste ich feststellen, dass die gar nicht sauer sind. Im Gegenteil, die sind süß. Zum Glück. Kann mir das im Nachhinein auch gar nicht mehr in sauer vorstellen.


Ein Pfirsichgeschmack ist defintiv rauszuschmecken, aber der Zucker mildert das schon etwas ab. Ich fand sie lecker, würde sie aber wohl nicht nochmal nachkaufen.



Jetzt kommt ein kleiner Favorit in der Bestellung. Ritter Sport haben wir sicherlich alle schon zu Genüge gegessen, aber diese Sorte war mir bisher völlig unbekannt. Folglich war hier der Testwunsch sehr groß. Ich mag sowohl Ritter Sport als auch Napolitaner Waffeln. Also warum nicht beides in einem Produkt?


Die Schokoladen schmeckt für mich wie die typische Ritter Sport Schokoladen. Und die Napolitaner Waffel wurde in schmalerer Form darin untergebracht. Ein Traum. Wer Napolitaner Waffeln mag, wird begeistert sein. Quasi eine Napolitaner Waffel mit ner extra Portion Schokolade. Yummi.



So jetzt zu den Jelly Belly. Da war ich auch sehr gespannt, denn bisher kam ich in meinem Leben nicht oft dazu diese Bohnen zu testen. Ich erinner mich noch gut an die Zeit wo Harry Potter so geboomt ist und mit Harry Potter die Bertie Botts Bohnen. Erinnert ihr euch noch daran? Da gab es die gruseligsten Geschmacksrichtungen. Jedenfalls musste ich bei diesen Jelly Belly sofort daran zurück denken. Finde das Geschmäcker erraten ganz witzig. Aber man kann auch echt daneben greifen. Es waren zwar alles "normale" Geschmäcker, aber das muss ja zwangsläufig nichts heißen.


Seht ihr diese rosa Bohne mit den bunten Klecksen? Die war lecker. Die hat nach Kaugummie geschmeckt. Die Hellgrüne fand ich ganz ekelig. Glaube das war Kiwi? Ich liebe ja normale Kiwis, aber die Bohne hat mich nicht umgehauen.


Diese pastellfarbenen Bohnen haben mir besser geschmeckt, als die farbigen im Bild drüber. Hier fand ich die Rötlichen am leckersten. Die schmeckten nach Kirsche, Erdbeere und so Waldfrüchten.


So dann entschied ich mich noch für zwei Produkte von Chupa Chups. Bei den Kaugummies musste ich an Hubba Bubba denken und dachte man könnte ja mal testen ob die öhnlich schmecken. Und Lutscher gehen immer. Für Zwischendurch ganz nett.


Der Lutscher hat die Geschmacksrichtung Himbeere und Vanille. Wie man sieht ist der Hauptbestandteil der Vanilleanteil und auf der linken Seite ist die Himbeerschicht drüber. Ich fand den Lutscher echt lecker. Schön fruchtig milchig.


Optisch sieht das Kaugummie anders aus als Hubba Bubba und auch geschmacklich ist es nicht allzusehr zu vergleichen. Hubba Bubba war für mich immer der pure Geschmack schlechthin. Jedenfalls die ersten paar Minuten. Der Geschmack hält ja bei den meisten Kaugummies allgemein nie so lange. Bei diesen Kaugummies von Chupa Chups hat mir der extreme Geschmack gefehlt. Trotzdem lecker, aber man vergleicht ja irgendwo dann doch immer mit dem altbekannten Kram.


Vielen Danke an World of Sweets, dass ich diese Leckereien testen durfte.

Kommentare:

  1. Ich liebe es ebenfalls zu Naschen und könnte das den ganzen Tag tun! :)
    lovesmarblecake.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Na super, jetzt hab ich Lust auf Jelly Bellys und Chips -.- Gerade das mit der Barbecue-Sauce klingt ja total lecker, hab gar nicht mitbekommen, dass es die mal normal zu kaufen gab ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. da kriegt man richtig lust in den naschschrank zu greifen ;D

    Die Texas Pringles hab ich bei uns auch noch nie gesehen Oo aber lecker sehen sie auf jedenfall aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir die Website angeschaut und verstehe das Konzept nicht. Das meiste bekomm ich hier im Netto zum gleichen Preis, wieso also Versandkosten zahlen, den Aufwand mit dem durchs Netz klicken machen und so weiter?
    Wenn man testen darf ist das ja gar kein problem, aber so für den echten kunden geht mir das Konzept nicht auf ^^°

    AntwortenLöschen
  5. Naja also ich persönlich kriege Dinge wie die Pringles BBQ und die Napolitaner Ritter Sport hier z.B. in keinen Supermarkt. Habe extra die Augen aufgehalten ;)
    Klar gibt es einige der Sachen auch im Markt um die Ecke, aber eben nicht alles. Die bieten ja noch andere Sachen an wie Boxen die man selber zusammen stellen kann mit verschiedenen Süßkram oder spezielle kleine Anfertigungen oder auch Artikel für Großabnehmer.
    Ich bin sonst auch nicht der online Lebensmittelkäufer, aber wie du schon sagst, wenn man testen darf ist es ok.
    Und wenn es irgendwann mal ein Angebot dort mit kostemlosen Versand gibt, bestelle ich bestimmt wieder mal.

    AntwortenLöschen
  6. ^^ ich finde diesen satz genau richtug für mich || mhhh lauter süßigkeiten ;)

    AntwortenLöschen
  7. Jelly Beans sind einfach die bsten ;)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Blog.
    Ich grüße herzlich und Senden Küssen.Ich würde gerne nach Deutschland irgendwann gehen.Die deutsche Sprache ist sehr schwierig für mich, aber ich hoffe, dass eines Tages die nauczę.welkomenn begrüßen und zu meinem Blog begrüßen zu dürfen!

    Karolina

    AntwortenLöschen
  9. ohh jummiii! Die Pfirsiche würde ich nehmen :D

    AntwortenLöschen
  10. ogott lecker. ich nehm die pfirsich haribos! *_* leeeeeeecker :D :D

    gruß
    Mici @ www.talkasia.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh man, das sind ja voll die Kalorienbomben. OK die Ritter Sport. Da könnte ich definitiv nicht widerstehen. Sabber!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wie kann man denn da einen Testbestellung machen? Ich verstehe das nicht ganz^^ Ist es kostenlos? :)

    AntwortenLöschen
  13. haha...da hat ja die richtige schnuckerbacke freie auswahl gehabt! guten appetit! ♥

    AntwortenLöschen
  14. I am follow now.
    Please follow me!

    AntwortenLöschen
  15. bei mir verrecken einfach alle blumen :D echt krasss.

    ..das sieht ja alles echt lecker aus auch wenns nur in miniformat ist.

    AntwortenLöschen
  16. Danke, für den Tipp mit der Hamamelis Creme. :) Muss mich eh mal mit diversen Cremes eindecken, damit ich den Ausschlag in Zukunft direkt 'bekämpfen' kann, damit das nicht wieder so ausartet.

    Echt eine Wohltat mal andere Testprodukte zu sehen! Und auch noch Süßkram. *v* Sieht alles lecker aus und wie es scheint, war es das meiste ja auch. :) Hast dir super Sachen ausgesucht! Besonders die Ritter Sport spricht mich total an. Sieht verdammt lecker aus!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. wo kann man sich eigentlich für das produktetesten anmelden? :))

    AntwortenLöschen
  18. oh wie coool, will auch süssigkeiten testen ;) :D :D haha' :D

    dankesehr meine liebe, ♥

    AntwortenLöschen
  19. Oh maaaaaan nun krieg ich richtig Hunger :D

    AntwortenLöschen
  20. yummy yummy!

    xoxo

    www.afashionhouseofcards.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Süßigkeiten testen? Wie geil ist das denn?! :D Scheiß auf Kosmetik, wir wollen Süßigkeiten! ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.