Samstag, 17. Dezember 2011

DIY - weihnachtliche Kerzendeko

Ok, zugegeben. Diese DIY Idee stammt nicht von mir. Ich habe die Kerze in einem Set schon fertig zusammen gebastelt gekauft. Bei genauerem Betrachten zuhause fiel mir dann allerdings auf, dass man diese Deko super einfach selber nachmachen kann. Also habe ich die fertige Kerze auseinander gerupft um euch das Prinzip zu zeigen.







Ihr benötigt:
- ein Kerzenglas
- ein Teelicht
- ein Gummiband (z.B. ein Haargummi zerschneiden)
- kleine Christbaumkugeln











Schritt 1:
Die Kugeln auf das Band auffädeln


















Schritt 2:
Die beiden Enden verknoten


















Schritt 3:
Das Band um das Glas ziehen















Schritt 4:
Die Kerze in das Glas geben.
Fertig !











Und war doch einfach, oder?
Bei uns hat es gestern schön geschneit und bis Abends blieb es auch liegen. Heute morgen war allerdings alles wieder weg.
Habt noch einen schönen Samstag.











Auf Türchen Nummer 17 bei Mandy müssen wir heute leider verzichten. Kurzfristig ^^ (ihr letztes Post war Ende November) fiel ihr auf, dass sie nicht auf ihren Blog kommt. Schade, dass ihr heute kein Türchen vorfindet. Das tut mir wirklich leid.
Ich freue mich dafür aber umso mehr, dass bisher sonst alles gut geklappt hat und wir wirklich schöne Türchen präsentiert bekamen. Ein paar Türchen haben wir ja noch vor uns und ich bin überzeugt, dass auch die ganz toll werden.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine gute Idee. Gefällt mir gut! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ach das sieht toll aus. Muss ich auch mal machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt ein sehr schönes und einfaches DIY!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, bei konischen Gläsern ist es gar nicht so leicht etwas zu befestigen, aber die Idee mit dem Gummiband ist gut.

    Liebe Grüße
    Elly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.