Mittwoch, 21. Dezember 2011

Happy Feeling

Weiter geht es in der Badezusatz-Reihe. Happy Feeling riecht endlich mal nach dem was drauf steht. Bei vielen anderen Zusätzen muss ich immer erst genau grübeln und schnuppern bis ich die richtigen Düfte auch tatsächlich rieche. Hier riecht man Pfirsich und Vanille aber ganz klar raus. Auch im Wasser nimmt man den Duft noch leicht war. Lediglich die Farbe des Wassers hätte ich mir peachiger statt gelb gewünscht. Schäumen tut beim Wasser einlassen nichts und auch eine besondere Pflegewirkung gibt es nicht. Wer rein auf Gerüche steht, ist hiermit gut bedient. Nochmal holen würde ich es mir dennoch nicht. Für ein Mal ausprobieren war es aber ganz nett.



Schönen Abend noch









Türchen 21 öffnete sich heute bei Mrswoodchuck. Sie zeigt uns wie man ein schönes Windlicht selber gestaltet.

Kommentare:

  1. die pflege ist ja wichtig und wenns nicht schäumt :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte, ich hätte eine Badewanne. Muss da fürs Wohlbefinden wohl mit meiner heißen Schokolade zufrieden geben. Wünsche Dir einen entspannten Abend!

    Liebe Grüße
    Elly

    AntwortenLöschen
  3. Ach du kacke, ich wusste nicht, dass man die Tarts viertel muss :D Naja, jetzt muss ich wohl mein Leben lang diesen Duft aushalten :P

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.