Donnerstag, 9. Juni 2011

My Make-Up Story

Ich wurde getagged von der lieben Taika. (Hach und ich weiß, hab noch ein paar Tags, die ich posten wollte. Hole ich alles noch nach ihr meine lieben Tagger, die sehnsüchtig auf die Beantwortung warten. ^^) 

How old were you when you started wearing make up?
Etwa 12 (?). Ich weiß es nicht mehr so genau. Jedenfalls war es heimlich in der Schule. Damals nur Kajalstift in einem schwachen grün. Hätte man quasi auch gleich sein lassen können, aber naja.

How did you get into make up?
Konnte mich als Kind/Teenie schon immer für Schminkkram Anderer interessieren. Also immer schön die Schminke von Mum benutzt und drin rumgematscht.

What are some of your favourite brands?
Habe eigentlich keine Lieblinge. Kann mich für viele Marken begeistern und finde überall ne Kleinigkeit. Essence, P2, Zeova, ein wenig Mac... So das Typische wohl.

What does make up mean to you?
Och eigentlich nicht besonders viel. Gehe zur Arbeit z.B. nur mit Kajal und Wimperntusche. Nach Feierabend ab und an mal etwas Rouge oder Lippenstift. Das wars meistens.

If you could only wear 4 products on your face, what would they be?
Jap, siehe quasi vorherige Frage. Da muss ich nicht lange überlegen. Mascara, Kajalstift, Rouge und Lippenstift. Guckst du:


What is your favourite thing about make up?
Schnell ein wenig Farbe oder Frische ins Gesicht zaubern.

What do you think about drugstore make up versus high end make up?
Ich kaufe überwiegend in der Drogerie. High end wird meiner Meinung nach total überbewertet. Mir fällt auf Anhieb kaum ein High End Produkt ein was nicht irgendwo im Drogerie Bereich schon ein Dupe hat. Besitze auch wirklich nur ganz wenig high end Kram, aber den liebe ich dafür heiß und innig. Genau wie ich auch viele Drogerie Produkte schätze. Jeweils zwei high end und Drogerie Produkte davon seht ihr auf dem oberen Bild.

What is one tip of advice you can give to a beginner?
Ganz klar Make-Up Ränder vermeiden. Leider, leider sehe ich ganz oft schlecht verwischte Ränder oder zu dunkle Nuancen. Das sieht einfach nur furchtbar aus. Deswegen benutze ich auch erst gar keine Foundation und so nen Kram. Ich kann das nämlich auch nicht..... Sehe das aber zum Glück von selber ein ;-).

What is one make up trend you never understood?
Naja was heißt "Trend". Es gibt allgemein ein paar Dinge, die ich nicht verstehe oder unbedingt schön finde. z.B. mit Absicht übergemalten Lippenstift um die Lippen größer wirken zu lassen. Zu dunkle Foundation/Puder/Make-Up ist auch nicht mein Ding.

What do you think about the beauty community on YouTube?
Schau ich mir ab und zu mal an. Wobei mir manche so genannte Gurus einfach zu übertrieben sind.


Und wie immer gilt, mitmachen kann, wer noch nicht hat und Lust hat. :-)

Kommentare:

  1. Schöner Post, danke fürs Mitmachen :) Was ist das denn für ein MAC Lippie? Die Farbe sieht ja wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  2. Taika, das ist der MAC Myth.

    AntwortenLöschen
  3. danke für deine ehrliche Meinung ;) aber grade diesen Stilbruch mit den converse find ich persönlich schöner als mit Balarina's !!


    ...das Rouge von Mac sieht toll aus :)

    Liebe Grüße
    civciv

    AntwortenLöschen
  4. Ha, das dachte ich mir doch. Den hab ich auch. Hattest du nicht mal geschrieben, dass du lieber die Satin Finishes als die Cremesheen Finishes magst? Ich ziehe ja die Cremesheen Variante Crème D'Nude vor, der ist etwas sheerer und einfacher im Auftrag. Ist aber natürlich auch nicht so ein Statement wie der Myth ;)

    AntwortenLöschen
  5. Bin mir auch gar nicht 100% sicher, ob du das warst :D Aber wenn nicht, kann ich dir den Crème D'Nude echt empfehlen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.