Freitag, 24. Juni 2011

Wraps

Letzte Woche war bei Penny (?) amerikanische Woche. Habe unter anderem Tortillas mitgenommen um daraus Wraps zu machen. Naja.... Nennen wir es jedenfalls einfach mal Wraps. Ich habe keine Ahnung wie man die Dinger zusammen faltet damit es gut aussieht. Auch wenn meine Technik nicht den Schönheitspreis gewinnt, den Inhalt hat es zusammen gehalten und geschmeckt hat es auch.


Zutaten (alles nach belieben und austauschbar):
- Tortillas
- gemischtes Hackfleisch
- Salat, Mais, Kidneybohnen

Als Sauce (Habe beide Varianten gemacht):
- entweder ger. Käse + Crème Fraiche
- oder Tzatziki

Zubereitung:
Hackfleisch braten und alles klein schnippeln, was kleinzuschnippeln ist. Den Tortilla kurz aufbacken und anschließend mit den Hackfleisch und den Zutaten belegen. Nun noch ger. Käse + Créme Fraiche ODER Tzatziki drauf geben und zusammen falten.




Schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Ja, bei Penny war das. Ich hab mir da Mikrowellenpopcorn gekauft, das überraschend lecker war.

    AntwortenLöschen
  2. Thihi ich hab auch ein Paket Wraps mitgenommen! ;D

    Wir machen die heute auch - bei uns kommt aber imm Frischkäse, Currysauce, Eisbergsalat, Tomaten, Röstzwiebeln und Curry-Hähnchen rein (:

    Und falten ... das sieht doch so ziemlich richtig aus ^^
    Einfach das untere Drittel nach oben klappen und dann die Seiten überlappend falten (:

    AntwortenLöschen
  3. waaaaaaaaaaaaahhh lecki, ich nehm einen oder 2^^

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub ich weiss jetzt was ich sonntag koche :)))

    AntwortenLöschen
  5. Hey ich hab diese Woche auch Tortilia Wraps gemacht! Bei mir kam noch Paprika (in kleinen Würfeln) und Mexikanische Soße rein. Yummi! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    du bekommst von mir ein Award :)
    viel spaß damit ;)

    http://dianas-room.blogspot.com/2011/06/ein-award.html
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  7. Das Hackfleisch würde ich weglassen. Dann würde es mir sicher auch schmecken! :)

    AntwortenLöschen
  8. sieht lecker aus, möchte ich auch mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wraps gehen bei mir immer schief :(

    AntwortenLöschen
  10. Boah sieht das lecker aus! Da hätt ich jetzt so Hunger drauf :) Ich hab jetzt so lust das ich das jetzt demnächst nachmache und dann auch auf meinem Blog zeige :)
    Und danke für die Geburtstagsgrüße ♥

    Snowcakeee ♥

    AntwortenLöschen
  11. yummy!
    Wraps ist mein schatz auch total gerne^^

    AntwortenLöschen
  12. Hab selbst welche gemacht :)
    http://snowcakeee.blogspot.com/2011/07/wraps-selber-machen.html

    danke für die Idee ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.