Dienstag, 7. Juni 2011

Tomatenhäppchen

Sorry, mit Blitzlicht sieht Essen einfach doof aus. Aber egal, schmeckt ja trotzdem.
Ansonsten schlechter Zeitpunkt um was mit Tomaten zu posten, oder? Aber als ich das ausprobiert habe, war das Thema noch nicht auf dem Tisch. Ist schon ein paar Wochen her. Die Idee dazu habe ich mal wieder bei miahira aufgeschnappt.


Zutaten:
- Blätterteig
- Tomaten
- Mozzarella
- Eigelb
- Mozzarella-Tomaten-Salz
- Basilikum

Zubereitung:
Den Blätterteig in Rechtecke oder Quadrate schneiden. Die Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und jeweils von beidem eine Scheibe auf die Blätterteigstücke legen. Dann den freien Blätterteig mit Eigelb bestreichen und mit Basilikum und dem Mozzarella-Tomaten-Salz würzen.
Bei 200 ° ca 15 Min. backen. Leider wird der Blätterteig total schnell schwarz. Habe deswegen zum Schluss noch Alufolie draufgelegt, damit der Blätterteig nicht verkokelt.

Kommentare:

  1. Ach lecker, müsste ich auch mal wieder machen! Die Teile habe ich auch von einer Bloggerin aufgeschnappt! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Ehec-Sache vom Tisch ist, muss ich das auch endlich mal probieren.
    Ich steh doch auf so tomatiges :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wahnsinnig lecker aus. Und da das ja lange und sehr heiß erhitzt wurde, kann man das auch jetzt essen.

    AntwortenLöschen
  4. lecker >.<
    gurken isst du keine aber tomaten? war in tomaten nicht auch ehec oder pfeifst du jetzt auch drauf?
    ich hab dir deinen essence you rock lack in blau gekauft^^ in lila gabs den nicht mehr... sonst nur mint >.<

    AntwortenLöschen
  5. Miyuu, danke für den Nagellack :-)
    Neeee hab doch am Anfang des Posts geschrieben, dass ich die Tomatenhäppchen vor ein paar Wochen mal gemacht habe. Da gab es den Skandal noch nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Mit Blätterteig hab ich das ja noch nie gemacht *Hand vor den Kopf klatsch*

    AntwortenLöschen
  7. Danke dir meine Süße für deinen Kommi :) ich werde mitmachen, warte nur noch auf den richtigen Zeitpunkt ;)

    My ♥ Passion

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht auch mit Blitz immer noch lecker aus! Wegen der Tomaten... bei 200°C sind die EHECs doch nach 15 min tot, also ist sowieso alles im grünen Bereich, oder?

    Hab dich übrigens zum Thema Make Up getaggt, magst du? http://nicest-things-by-taika.blogspot.com/2011/06/my-make-up-story.html
    Würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Einladung zum Gewinnspiel. Eingeladen hast du mich vorher noch nicht, aber ich hab es schon bei dir entdeckt ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. sieht lecker aus

    ich esse weiterhin Tomaten, Gurken und Grünzeug/Buntzeug, was ich essen möchte. Erst vorhin Tomaten und Minitomaten gekauft ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.